The Molo Sessions TWO: Ambaroots live!

Mit "The Molo Sessions" rufen Jam On Radio und Reggaenews.ch ein Format ins Leben, welches aufstrebenden, talentierten Bands aus der karibisch inspirierten Musikszene eine Plattform für ihre Musik bieten soll. Ambaroots spielte die zweite von fünf Sessions!

NewsReggae/Dancehall
AmbarootsDancehallKonzertMundartReggaeReggaenews.chSkaThe Molo SessionsTun It Up Radioshow

An vielversprechenden Nachwuchsbands mangelt es der Schweizer Reggaeszene nicht. Bands mit verschiedensten musikalischen Stossrichtungen sind von Genf bis St. Gallen am proben, recorden und Konzerte spielen. Dass es als junge Band nicht immer ganz einfach ist, sich im schnelllebigen Musikgeschäft Gehör zu verschaffen, ist jedoch kein Geheimnis.

Reggaenews.ch und Jam On Radio spannen nun zusammen, um einen Beitrag zur Hör- und Sichtbarkeit junger Reggaebands zu leisten. In Zusammenarbeit mit der Luzerner Molo Bar werden monatlich Bands zum Interview und Konzert mit Livestream auf Jam On Radio (jam-on.ch resp. in der Zentralschweiz, Zürich und Basel per DAB+ empfangbar) eingeladen. Im Radiopodcast und als Video auf Reggaenews.ch lassen sich die Sessions einigermassen rekonstruieren. Idealerweise ist man aber einfach selber live vor Ort und schaut beim Interview zu, lauscht dem Konzert und tanzt danacht bis in die frühen Morgenstunden an der Afterparty!

Für die zweite Molo Session standen am Donnerstag 11. April 2019 fünf Zürcher mit einem Herz für Reggae auf dem Line Up: Ambaroots brachte die positiven Vibes mit einer sichtbaren Passion für den Sound der Karibik auf die Bühne. Reggae, Rocksteady und Ska wurden mit viel Energie, oft auch mit einer Prise Latin, Rock oder Jazz gemischt auf Mundart oder Englisch dem Publikum serviert. Trotz teils überschlagenden Bässen lohnt sich die Livekonzertaufnahme!

Unsere Partner von Reggaenews.ch haben das ganze auch noch visuell aufbereitet und einen Ausschnitt des Konzerts auf Youtube hochgeladen. Check it out!

Die Daten für die nächsten Molo Sessions stehen übrigens schon. Unbedingt vormerken:

9. Mai 2019: Mata Maka Tribe (live), Uncle Dema (juggling)
11. Juni 2019: Naïma & Baspa Ricardo (live), Boni Trunner Sound (juggling)